Prinzipien

Kapow® Fitness unterscheidet sich von anderen Programmen, da es komplett nach den Grundprinzipien der Trainingslehre lebt.

 

In jeder Kapow® Stunde kommen die fünf motorischen Grundeigenschaften zum Einsatz.

 

* Koordination

* Kraft 

* Beweglichkeit

* Schnelligkeit

* Ausdauer

 

Kapow® nutzt folgende Prinzipien:

 

* Prinzip der Wiederlagerung

* Prinzip der rotatorischen Verwringung

* Prinzip der Co- Kontraktion

 

In vielen Übungen werden sogenannte SAFETY Zonen eingebaut.

Um den Teilnehmer zu schützen und die Physiologie der Muskelarbeit zu unterstützen.

 

An einer Kapow® Stunde können auch Menschen mit Handicaps teilnehmen, da es verschiedene Progressionsstufen gibt. 

 

Ein rundum glücklich Paket für jeden der Spass am Sport und Leben hat.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kapow®️Fitness